Sie befinden sich hier: StartseiteBlogSommerrodeln in Salzburg

Kultur, Urlaub, Natur, Sport, ... all das bietet die Landeshauptstadt interessierten Besuchern, Urlaubern und Einheimischen. Lassen Sie sich begeistern, von den vielseitigen  Möglichkeiten und Veranstaltungen.

Sommerrodeln in Salzburg

Im Sommer rasant den Berg hinunter, schreien, lachen und gemeinsam Spaß haben: Rodeln beschränkt sich in Salzburg nicht nur auf die kalte Jahreszeit, nein, auch im Sommer lassen wir uns so die warme Bergluft um die Nase wehen.

Winterspaß im Sommerurlaub

Wer Sommerrodeln noch nicht ausprobiert hat, sollte es dringend auf die To-Do-Liste schreiben, denn verpassen darf man so etwas nicht! Die ideale Ausflugsmöglichkeit, für jede Altersgruppe geeignet und mit atemberaubenden Panoramablicken, sorgt für Spaß und gute Laune im Urlaub.

Die längste Sommerrodelbahn im Salzburger Land befindet sich am Zinkenkogel in Hallein, Bad Dürrnberg, nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Während der 2,2 km Fahrt sehen Sie einen wunderschönen Teil der Alpenlandschaft: Bei Schönwetter vom Untersberg bis hin zum Dachstein!

Enge Kurven, kleine Sprünge, Wellen und natürlich wunderschöne Aussichten erwarten Sie auf der Alpenhochbahn Maisiflitzer in Zell am See – Kaprun. Auch in Fuschl am See, in Flachau und in Strobl am Wolfgangsee habe Sie die Möglichkeit lustige Talfahren zu erleben.

Hier geht’s zum Sommerrodeln:

Für Ihr optimales Urlaubserlebnis in Salzburg empfehlen wir Ihnen als Übernachtungsmöglichkeit unsere Garni-Wohlfühlhotels Gabi und Melanie in Wals-Siezenheim. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wohlfühlhotels Salzburg

Bildrechte: ©tennengau.com / Bernhard Moser, www.tennengau.com

Sommerrodeln in Salzburg
created by GO.WEST