Sie befinden sich hier: StartseiteBlogSalzburg für Romantiker

Kultur, Urlaub, Natur, Sport, ... all das bietet die Landeshauptstadt interessierten Besuchern, Urlaubern und Einheimischen. Lassen Sie sich begeistern, von den vielseitigen  Möglichkeiten und Veranstaltungen.

Frisch verliebt in Salzburg

So wird der Liebes-Urlaub in Salzburg unvergesslich

Sie denken, Paris ist die ultimative Stadt der Liebe? Dann waren Sie noch nicht in Salzburg! Unzählige traumhafte Plätze und Gassen, verträumte Schlossparks, mit Liebesschlössern übersäte Brücken ... Salzburg ist eine Stadt, die romantischer wohl kaum sein könnte. 

Wer einen Liebes-Urlaub in die Welterbestadt Salzburg plant, darf sich auf pure Romantik freuen. Dabei spielt es eigentlich keine Rolle, ob frisch verliebt oder jahrelange Liebe – Salzburg lässt jedes Herz einen Takt höherschlagen. 

Die romantischsten Plätze in Salzburg

Wer Romantik mit Kultur verbinden möchte, ist im Schloss Mirabell an der richtigen Adresse. Nicht umsonst geben sich inmitten der prunkvollen Gemäuer jährlich unzählige Paare das Ja-Wort. Wie zahlreiche seiner Brüder und Schwestern wurde auch das Schloss Mirabell aus romantischem Anlass gebaut. Und zwar im Jahr 1606 von Erzbischof Wolf Dietrich von Raitenau für die damalige heimliche Geliebte des Erzbischofs Salome Alt. In den warmen Monaten des Jahres sollte unbedingt auch ein Spaziergang durch den Schlossgarten auf dem Romantik-Programm stehen. Auf gut dreieinhalb Hektar blühen, duften und sprießen dort nämlich bis zu 100.000 Blumen eine etwa 400 Meter lange Lindenallee. Romantischer geht’s kaum! 

Gibt es etwas romantischeres als einen Sonnenuntergang? Am Gipfel eines Berges? Inmitten der Stadt? Wir finden nicht. Alle Sonnenuntergangs-Romantiker sollten deshalb unbedingt auf den Gipfel des Gaisbergs. Von dort aus überblickt man nicht nur die ganze Stadt Salzburg. Man beobachtet auch den wohl schönsten Sonnenuntergang der Region. Der zaubert nicht nur frisch Verliebten Schmetterlinge in den Bauch. Tipp: Decke zum Wärmen, Draufsitzen und Kuscheln nicht vergessen.

Stundenlang durch die romantisch beleuchtete Altstadt schlendern? Den Liebsten oder die Liebste fest im Arm? Welche Stadt würde sich da besser eignen als Salzburg? Die verschlungenen Gässchen, romantischen Plätze und Brücken laden regelrecht zu einem Liebes-Spaziergang ein. Wer ein Liebeszeichen setzen möchte, setzt das am besten am Markatsteg. Der mit tausenden Liebesschlössern behangene Steg zieht täglich dutzende Urlaubsgäste an, die ihre Liebe mit einem Schloss besiegeln. 

© Tourismus Salzburg GmbH

Dinner für Zwei – Genussvolle Romantik in Salzburg

Sie planen ein romantisches Abendessen für Zwei? Diese Restaurants und Lokale eignen sich dafür besonders gut:

Die Cabreras: Im kleinen aber feinen Lokal in der Salzburger Altstadt gibt’s köstliche spanische Speisen. Auf der überschaubaren Speisekarte wird jeder fündig. Danach empfehlen wir einen Verdauungsspaziergang entlang der Salzach. So endet ein romantischer Tag! 

Restaurant Wasserfall: In den wärmeren Monaten des Jahres garantiert der kleine Gastgarten im Innenhof romantische Stunden zu Zweit. 

Weitere Romantik Hot-Spots in Salzburg:
Der Leopoldskroner Weiher, Lustschloss Hellbrunn mit Park und Wasserspielen, Open-Air Freiluftkino im Sommer, eine Stadtrundfahrt mit einem Fiaker oder ein romantischer Film im wohl ältesten Kino der Welt, dem Mozartkino inmitten der Altstadt. 


Frisch verliebt in Salzburg
created by GO.WEST