Sie befinden sich hier: StartseiteBlogOsterfestspiele 2016

Kultur, Urlaub, Natur, Sport, ... all das bietet die Landeshauptstadt interessierten Besuchern, Urlaubern und Einheimischen. Lassen Sie sich begeistern, von den vielseitigen  Möglichkeiten und Veranstaltungen.

Salzburger Osterfestspiele 2016

„Tschaikowski, Romeo und Julia, Sommernachtstraum, William Shakespeare und eine Uraufführung – erleben Sie von 19. bis 28. März 2016 die Salzburger Osterfestspiele. Genießen Sie Kultur, einzigartige Künstler und den Frühling in einer der schönsten Städte der Welt.“

Herbert von Kajaran hat sie vor fünf Jahrzehnten gegründet – und noch heute setzen die Osterfestspiele in Salzburg regelmäßig künstlerische Akzente. An diese große Tradition möchten der künstlerische Leiter Christian Thielemann und der Intendant Peter Ruzicka 2016 anschließen. Im Fokus stehen dabei eine große Oper und ein noch größerer Dichter. Auch werden heuer klassische Werke bekannter Komponisten zur Aufführung gebracht.

Verdis Oper „Otello“ bei den Osterfestspielen

Im Zentrum des Programms steht die Oper Otello, welche den Dichter William Shakespeare ins Zentrum rückt. Ein weiteres Highlight ist die Uraufführung eines neuen Werks von Manfred Trojahn: „Four Women from Shakespeare“. Diese Aufführung verwertet diverse Arbeiten von William Shakespeare und möchte dadurch dessen großartige Leistung hervorheben, als besonderes Zeichen der Wertschätzung am 400. Todestag des berühmten Dichters.

Klassik-Interessierte lauschen Webers Oberon-Ouvertüre oder Mendelssohns Sommernachtstraum. Tschaikowskis Ouvertüre „Romeo und Julia“ rundet das vielseitige Programm ab. Zudem bieten die großen Messen von Beethoven und Bach interessante Kontrapunkte.

Musikalische Höhepunkte in der Mozartstadt Salzburg

Der Künstlerische Leiter, Christian Thielemann, leitet die Neuproduktion der Verdi-Oper "Otello" musikalisch, die Kostüme werden von dem weltweit bekannten Modeschöpfer Christian Lacroix gestaltet. Die Sächsische Staatskapelle Dresden sorgt als Residenzorchester der Osterfestspiele Salzburg für die musikalische Interpretation der Werke. Unterstützt wird das traditionsreiche Orchester von den Musikern der Salzburger Festspiele und dem Theater Kinderchor. Die weltberühmte Musikerin Anne-Sophie Mutter spielt bei ausgewählten Konzerten die Violine.

Seien Sie dabei, wenn während der Festspiele in Salzburg der Frühling erwacht, die ersten warmen Sonnenstrahlen die Mozartstadt in frisches Licht tauchen und Sie dem kulturellen Hochgenuss frönen. Eine gewaltige Opernaufführung, hochklassige Konzerte mit Künstlern von Weltformat und all dies in der einmalig schönen Kulisse von Salzburg.

Und das Beste daran: Übernachten Sie in den Wohlfühlhotels in Wals und die Stadt Salzburg liegt Ihnen zu Füßen. Wachen Sie morgens in der Natur auf mit Blick auf die Bergkulisse der Alpen und das nur unweit des Stadtzentrums entfernt. Genießen Sie den mediterranen Flair der Weltkulturerbe-Stadt bei einem unvergesslichen Urlaub in Salzburg und entspannen Sie im Hotel in Wals bei Salzburg. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Hotel Melanie  Hotel Gabi

Salzburger Osterfestspiele 2016
created by GO.WEST