Sie befinden sich hier: StartseiteBlogBadespaß in Salzburg und Umgebung

Kultur, Urlaub, Natur, Sport, ... all das bietet die Landeshauptstadt interessierten Besuchern, Urlaubern und Einheimischen. Lassen Sie sich begeistern, von den vielseitigen  Möglichkeiten und Veranstaltungen.

Badespaß in Salzburg und Umgebung

Tipps für den perfekten Badetag in Österreich 

Endlich Sommer. Hier in Österreich bedeutet das warme Temperaturen und herrlich blühende Naturlandschaften: Was läge da näher, als diese schöne Zeit des Jahres am See zu verbringen? Gut, dass Salzburg in Sachen Seen so einiges zu bieten hat – ob privater Badeplatz oder Spaßbad für die ganze Familie.

Wir haben die schönsten Tipps für einen unvergesslichen Badetag in Salzburg für Sie gesammelt:  

Eine gut gepackte Badetasche ist die halbe Miete

Was wäre ein entspannter Badetag ohne die richtige Lektüre? Das Lieblingsbuch oder die Lieblingszeitschrift gehören neben der Badekleidung daher unbedingt in die Badetasche. Und das aus gleich zwei Gründen: erstens natürlich, um darin zu lesen, und zweitens – als Sonnenschutz. Beim kurzen Schläfchen in der Sonne eignet sich die Lektüre nämlich ideal als Schutz fürs Gesicht.

Apropos Sonnenschutz: Auch wenn Sie es bestimmt schon wissen, erinnern wir trotzdem nochmals gerne: Der Sonnenschutz muss einfach in die Badetasche. Denn er schützt vor krebsroter Haut am Abend und vor Falten im Alter! 

 

Die Qual der Wahl: der ideale Badeplatz

© OÖ Tourismus-Erber

Die gut gepackte Badetasche ist bereits die halbe Miete. Wäre da nicht noch die Entscheidung, wo man die Badetasche wieder auspacken möchte. Bei den zahlreichen Möglichkeiten in Salzburg und der näheren Umgebung fällt eine Wahl aber auch wirklich nicht leicht.

Grüne Wiesen, singende Vögel und ganz viel Ruhe findet man am Auschneidersee. Der kleine, aber sehr feine See in Wals-Siezenheim bietet alles, was man für einen entspannten Badetag benötigt. Gästen des Hotels Melanie steht dort zudem ein Privatbadestrand mit Liegen und Sonnenschirmen zur Verfügung. (Foto © OÖTourismus-Erber)

Die Seenlandschaft im Salzkammergut

© OÖTourismus-Hochhauser

Wer ein bisschen weiter fahren möchte, fährt am besten ins nahegelegene Salzkammergut. Ob Wolfgangsee, Fuschlsee, Mondsee oder Attersee: Die Seen des schönen Salzkammerguts sind von Salzburg aus in etwa 30 bis 45 Autominuten erreichbar. Sie sind besonders beliebt bei Tagesgästen, die einen wunderbaren Badetag verbringen möchten. An jedem der Seen findet man neben einem Freibad mit Attraktionen für Kinder auch ruhigere, kleine Badeplätze für entspannte Stunden.

Vom Wohlfühlhotel Melanie aus sind die schönsten Badestrände des Salzkammerguts gemütlich in 30 bis 45 Autominuten erreichbar. Der Auschneidersee liegt sogar direkt gegenüber und trennt Sie nur zwei Gehminuten vom kühlen Nass und Badespaß.

 

Hotel Melanie

Badespaß in Salzburg und Umgebung
created by GO.WEST