Sie befinden sich hier: StartseiteBlogAlmsommer in Salzburg

Kultur, Urlaub, Natur, Sport, ... all das bietet die Landeshauptstadt interessierten Besuchern, Urlaubern und Einheimischen. Lassen Sie sich begeistern, von den vielseitigen  Möglichkeiten und Veranstaltungen.

Almsommer in Salzburg

Wenn man aus dem Fenster der Wohlfühlhotels Gabi und Melanie blickt, kann man ihn bereits erblicken. Den Untersberg, höchster Berg in der näheren Umgebung von Salzburg.

Der Untersberg: imposant & einladend

Majestätisch und sagenumwoben ist er ein beliebtes Ziel für Wanderungen zum Gipfel oder gemütlichen Spaziergängen am Fuße. Der 1.972 m hohe Untersberg gehört zu den nördlichen Kalkalpen und liegt an der Grenze zwischen Bayern und Salzburg. Fleißige Gipfelstürmer werden mit einem fantastischen und unbeschreiblichen Panorama belohnt. An sonnigen Tagen sieht man bis zu den nächsten Gebirgsketten und an wenn es bewölkt ist hat man oft die Wolken unter sich, wie eine flauschige Wattedecke, und kann die Sonne genießen.

Viele Wege führen zum Ziel, doch die beliebtesten und bekanntesten auf der Salzburger Seite sind der Dopplersteig und der Reitsteig. Wer es gerne gemütlicher angeht, der kann den Service der Untersbergbahn nutzen. Diese bringt Sie in einer Gondel bequem und schnell hoch hinaus.

Einkehrmöglichkeiten

Für die kulinarische Verpflegung sorgen die verschiedenen Berghütten am Weg und am Gipfel. Die bekanntesten sind die Toni-Lenz Hütte, das Zeppezauer Haus, das Störhaus, die Hochalm oder das Restaurant der Bergstation.

Erfahren Sie mehr über die Preise und Möglichkeiten unter www.untersbergbahn.at

Schellenberger Eishöhle

Wer sich an heißen Sommertagen nach Abkühlung abseits der Schwimmbäder und Seen sehnt, dem empfehlen wir die Schellenberger Eishöhle im Untersberg. Diese ist ca. 2 Stunden von der Bergstation entfernt und bietet ungeahnte Einblicke und Formationen aus Eis, Wasser und Fels. Lassen Sie sich bezaubern….

Almsommer in Salzburg
created by GO.WEST